Geschichte



Meilensteine in unserer Vereinsgeschichte

  • 1864 Gründung der Musikgesellschaft Rohrbach. Die ca. 16 Männer besitzen noch keine Uniform
  • 1877 Erstes überliefertes Foto: Verabschiedung des ersten Dirigenten
  • 1902 Neugründung des Vereins
  • 1904 Die erste Fahne, ein Geschenk von Jakob Lüthi
  • 1906 Die erste Uniform: Schwarze Hose, grüner Kittel, ca. 20 Aktivmitglieder
  • 1913 Neue Instrumente, alle von der Firma Hirsbrunner in Sumiswald, ermöglichen einen einheitlichen Klang
  • 1914 Zum erste Mal nimmt die Musikgesellschaft an einem Kantonalen Musikfest teil und belegt in Luzern den dritten Rang
  • 1919 Walter Lanz wird neuer Dirigent. Erste Durchführung eines Musiktages in Rohrbach
  • 1930 Eintritt in den Bernischen Kantonalmusikverband, ca. 30 Mitglieder
  • 1933 Teilnahme am Kantonalmusikfest in Burgdorf: In der dritten Kategorie erreicht der Verein den zweiten Rang
  • 1946 Die zweite Fahne wird eingeweiht
  • 1948 Schneidermeister Lüthi, Rohrbach, liefert die 2. neue Uniform
  • 1950 Zum zweiten Mal wird der Amtsmusiktag in Rohrbach durchgeführt. Die Festkarte für ein Zvieri (150g Aufschnitt, 1/2 Flasche Wein) kostet 4 Franken.
  • 1951 Teilnahme am Kantonalmusikfest in Langenthal: In der dritten Kategorie kommen sie auf den dritten Platz
  • 1958 Nach 41 Jahren Dirigententätigkeit tritt Walter Lanz aus gesundheitlichen Gründen als Dirigent zurück, Paul Künzli aus Huttwil wird als neuer Direktor verpflichtet
  • 1959 Die 3. Uniform liefert die Firma Dick in Bern
  • 1964 Die Musikgesellschaft feiert das 100 jährige Bestehen
  • 1966 Teilnahme am Eidgenösischen Musikfest in Aarau hervoragender Abschluss, zweimal mit dem Prädikat "Vorzüglich"
  • 1970 Musiktag des Amtes Aarwangen in Rohrbach
  • 1974 Die 4., moderne blaue Uniform erhalten die 73 Aktivmitgliedern von der Firma Dick in Bern
  • 1979 Musikreise ins Zillertal
  • 1981 Besuch bei der befreundeten Musikgesellschaft Göllheim
  • 1983 Jubiläum 25 Jahre Direktion Paul Künzli und Teilneuinstrumentierung
  • 1985 Vereinsreise nach Kufstein
  • 1988 30 Jahre Direktion Paul Künzli, Amtsmusiktag in Rohrbach, 85 Aktivmitglieder
  • 1998 Neuanstellung Direktor Eugen Busslinger Trimbach, Musiklehrer
  • 2001 Teilnahme am eidg. Musikfest in Freiburg. Erreicht wurde in der dritten Stärkeklasse der hervorragende 3. Gesamtrang
  • 2005 Musiktag des Amtes Aarwangen in Rohrbach: Die 5. moderne, Appel Green, Uniform von Firma Schuler wird eingeweiht mit schwarzem Hemd (1 Gegenstimme: das gibt einen schwarzen Haufen)
  • 2006 Teilnahme am eidg. Musikfest in Luzern: In der dritten Stärkeklasse erreicht wurde, trotz fehlen eines Schlagzeugers samt Noten, der 29. Rang von 50 Teilnehmer
  • 2007 Wegen dem Jahrhunderthochwasser konnte der Oberaargauische Musiktag in Aarwangen nicht besucht werden
  • 2008 1.Okt Neuanstellung Direktor Manfred Lüthi Langendorf
  • 2009 30 Jahre danach, Musikreise ins Zillertal